Praxis-Intensivkurs für Fotoanfänger

So., 18.10.2020 von 10:30 - 17:30

In diesem Praxiskurs lernen Sie in einer kleinen Gruppe Ihre Kamera individuell kennen. Raus in die Fotopraxis! Begleiten Sie uns auf eine Entdeckertour durch die alte und neue Mitte Berlins!

Ein intensiver Praxis-Fotokurs für Anfänger! - max. 4 Teilnehmer - Herstellerübergreifend

In diesem Fotogrundlagen-Praxisworkshop lernen Sie die besten Kameraeinstellungen und die Grundlagen der Fotografie am jeweiligen Motiv direkt in der Praxis kennen. Sie werden Schritt für Schritt in die Themenwelt der Belichtung herangeführt und werden direkt die Einstellungen an praktischen Beispielen üben. Sie werden aber nicht nur den Umgang mit der eigenen Kamera üben und optimieren, sondern auch unseren "fotografischen Blick" schärfen und uns Zeit für bewussten Bildaufbau nehmen. Pünktlich zur Blauen Stunde widmen wir uns dann dem Fotografieren bei Dämmerlicht.

Fotografische Grundlagen verstehen

Dieser Fotokurs wird in einer kleinen Gruppe mit maximal 4 Teilnehmern durchgeführt. Durch die individuelle Betreuung wird ein maximaler Lernerfolg garantiert. Der Fotokurs startet mit den wichtigsten Bedienelementen und Kameraeinstellungen und endet bei Aufnahmen im Dämmerungslicht. Nutzen Sie das Potenzial Ihrer Kamera aus und lernen Sie in vielfältigen Situationen Ihre Kamera einzusetzen.

Nach dem Fotokurs erhalten Sie Zugang zu unserem Online-Live-FAQs "Grundlagen" um den Trainer auch später noch eine Frage stellen zu können. 

Workshop-Themen

Was unseren Teilnehmern besonders gefällt:

Ich fand es toll. Komme auf jeden Fall wieder. Theorie & Praxis super und einfach erklärt.

Melanie A.

  • Erlernen der wichtigsten Einstellungen an der Kamera (Blende, Verschlusszeit, ISO)
  • Fehlervermeidung beim Fotografieren - verwackelungsfreies Fotografieren
  • Fotografieren von schnellen Bewegungen
  • Schärfentiefe – (Hintergrund scharf/unscharf)
  • Perfekt fokussieren – Bereiche scharf stellen, die auch auf dem Foto scharf sein sollen
  • Fotografieren bei schlechten Lichtverhältnissen – Kamerahaltung
  • Fokussierung von bewegten Motiven
  • Weißabgleich
  • Fotografieren bei schlechten Lichtverhältnissen – Kamerahaltung
  • Belichtungskorrekturen (zu helle oder zu dunkle Bilder korrigieren)
  • Bildgestaltung – Sehgewohnheiten erkennen und Bilder spannend darstellen
  • Bildgestaltung: Perspektive, Bildausschnitt und Drittel-Regel
  • Die fotografischen Grundlagen vertiefen durch viele praktische Outdoor-Übungen wie:
    • Bewegungen perfekt einfrieren
    • Portrait gekonnt aufnehmen
    • Landschaften spannend in Szene setzen
    • Unterschiedliche Perspektiven erkennen und nutzen

Enthaltene Leistungen

  • 7 Stunden Fotokurs durch Berufsfotografen
  • gedrucktes Begleitheft zum Nachlesen inklusive
  • Kostenlose Leih-Kamera von Olympus (optional auf Anfrage)
  • Leihobjektive für Olympus / Panasonic (Mikro Four-Thirds-System), Canon, Nikon
  • Zugang zum kostenlosen Fotowalks-Fotostammtisch, kompetente Hilfe auch nach dem Workshop

Der Fotokurs findet an verschiedenen Spots in der Stadt statt. Die unterschiedlichen Location werden zum einen zu Fuß als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln aufgesucht. 

Pünktlich zur Blauen Stunde widmen wir uns dann dem Fotografieren bei Dämmerlicht.

Lernziele

Kameraprogramme und Kameraeinstellungen

  • Vollautomatik vs. halbautomatische / manuelle Belichtung
  • Bedienung der Kamera
  • Kameraprogramme und die wichtigsten Kameraeinstellungen
  • Was sagt mir das Kameradisplay?
  • Welche Kameraprogramme brauche ich für welchen Einsatzzweck ?

Belichtung und Weißabgleich

  • Belichtungszeit
  • Blende
  • ISo-Wert
  • Zusammenspiel der Einstellungen
  • gezielte Auswahl der Belichtungseinstellungen
  • Weißabgleich - Farbstiche / falsche Farben  

Typische fotografische Fehler vermeiden

  • verwackelte Fotos
  • Über- und Unterbelichtungen
  • Bildstabilisator 
  • Stativaufnahmen

Bewegungsfotografie

  • schnelle Bewegungen einfangen
  • Bilder entschleunigen

     

Kreative Bildgestaltung mit der Blende / Schärfentiefe

  • Kreative Gestaltung mit der Blende
  • Einfüusse auf die Schärfentiefe
  • Steuerung der Blende in der Bewegungsfotografie
  • Equipment- Empfehlungen

Autofokus 

  • punktuelles Scharfstellen kleiner ausgewählter Bereiche
  • perfektes Fokussieren 
  • Einsatz und Auswahl der Fokuspunkte

      

Kentnisse: für wen ist dieser Workshop?

Für diesen Workshop werden KEINERLEI VORKENNTNISSE erwartet, eine eigene Kamera, welche halbautomatische Programme wie AV oder A und TV oder S einstellen lässt, sollte  vorhanden sein. 

Begleitmaterial:

Für diesen Fotokurs erhalten Sie ein Begleitheft, damit ie auch später alle Themen noch einmal nachlesen können. 

Für diesen Workshop werden KEINERLEI VORKENNTNISSE erwartet,
eine eigene Kamera, welche halbautomatische Programme wie AV oder A und TV oder S einstellen lässt, sollte  vorhanden sein.