Portraitfotografie mit Aufsteckblitzen

So., 07.10.2018 von 16:00 - 19:00

Alles, was Sie über die Portrait-Fotografie wissen müssen: von der Lichtsetzung bis zur Kommunikation mit dem Model.

Das Portraitieren von Menschen mit Hilfe der Fotografie ist eine Kunst, in der Sie in unserem Workshop für Portraitfotografie eingewiesen werden. Im Workshop wird aufgezeigt, wie man mit Menschen, die vor der Kamera stehen, umgehen soll, damit ausdrucksstarke Fotos aufgenommen werden können.

Für den großen Praxisteil wird uns ein Model zur Verfügung stehen, damit Sie im Kurs die Wirkung von Beleuchtung und Pose bis hin zur Perspektive in der Portraitfotografie kennenlernen.
 

    

Was unseren Teilnehmern besonders gefällt:

Ich fand eure lockere Art sehr erfrischend. Ich hoffe ihr macht weiter so.

Ralf M.


In unserem Seminarraum starten wir mit einer kurzen Wiederholung zu den Themen

  • Kameraeinstellungen in der Portraitfotografie
  • Kameraeinstellungen bei Available Light
  • die Schärfentiefe kontrolliert einsetzen
  • Fokus selbständig setzen
  • Bildgestaltung

Daneben gibt es eine kleine Auffrischung zum Thema Blitzen.

In unserem Praxisteil werden wir mit unserem Model verschiedene Sets, Posen und Lichtsituationen finden und diese dann anwenden. In dem Kurs wird mit Aufhellern und Aufsteckblitzen gearbeitet. Schwerpunkte des Tages ist neben der kontrollierten Lichtsetzung unter anderem die Kommunikation und der richtige Umgang mit dem Model sowie der Übergang von den statischen zu den dynamischen Posen.